Kunden Avatar oder wie entledige ich mich von Alptraumkunden

Kunden Avatar oder wie entledige ich mich von Alptraumkunden!

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich wieder sehr intensiv mit dem Profil meines Traumkundens.
Regelmäßig überprüfe ich, ob die Menschen, mit denen ich arbeiten möchte auch noch die Menschen sind, mit denen ich meine kostbare Arbeitszeit verbringen will.

Es gibt viele Möglichkeiten auf dem Markt, um seine Zielgruppe zu finden und wie man diese Zielgruppe richtig anspricht. Und mit der Zeit haben auch die Marketing-Gurus einsehen müssen, dass nicht alles überall gleich funktioniert.

Sicherlich glauben Sie, wie ich, dass Marketing auf Wikipedia eine wichtige Rolle spielt, bei der Art und Weise, wie Sie Kundengewinnung für Ihr Unternehmen umsetzen, oder?
Aber, und ich glaube, das wissen Sie vielleicht selbst auch aus eigener Erfahrung, das, wenn Sie Ihr Marketing falsch ausrichten, Sie am Ende die falschen Kunden angesprochen haben.

Wer bist du?

kunden-avatar-wer-bist-du

Für den Anfang ist es wichtig zu wissen, woran Sie Ihre Alptraum-Kunden erkennen:

– sie fragen nach Rabatten, weil sie sich Ihren Preis nicht wirklich leisten können oder wollen
– sie rauben Ihnen ständig die Energie, wenn Sie mit ihnen in Kontakt sind
– sie respektieren nicht Ihre Zeit, die Sie investieren
– sie haben keine Lust mit Ihnen zu Telefonieren und verschieben die Termine
– sie sind nicht bereit durch den Prozess zu gehen, um die gewollten Resultate zu erlangen
– sie wollen keine Verantwortung übernehmen und beschuldigen Sie, Gott und die Welt, wenn etwas falsch läuft
– sie zahlen ihre Rechnungen nicht oder sehr unwillig, obwohl sie zufrieden mit Ihrer Arbeit sind und Resultate erzielten

 Ok – sicher, diese Liste ist vielleicht ein wenig dramatisch, aber leider muss ich zugeben, dass ich in der Vergangenheit genau solche Kunden hatte.
Wenn Ihr Marketing nicht mit Ihnen und Ihrer Mission, nicht Produkte, im Einklang ist, dann werden Sie immer die Alptraum-Kunden anziehen.

Fivtyfivty

fifty-fivty
Vielleicht haben Sie ja schon mal gehört, das Marketing aus 50 % Strategie besteht und 50 % Magie.
Und diese Magie spiegelt sich in den umgesetzten Strategiepapieren wider. Wenn Sie mit dem Herzen sprechen, voll hinter dem stehen, was Sie tun und wie Sie es tun, und dass kommunizieren, dann kommen auch die richtigen Leute zu Ihnen. Ihre 100 %igen Traumkunden!
Machen Sie eine Liste der Eigenschaften Ihres Kunden-Avatars, der Ihren Traumkunden repräsentiert. Eine männliche Version und eine weibliche Version.
Wer ist die Person, mit der Sie am liebsten Ihre Arbeitszeit verbringen wollen?

Ganz ehrlich: Es ist wie die Suche nach dem Traummann oder Traumfrau! Mit wem möchten Sie, von mir aus, bis zum Ende Ihres Arbeitslebens, verbringen?
Die meisten von uns starten mit einer Produktidee – selten machen wir uns Gedanken darüber, wen wir als Klienten wollen oder mit wem wir am liebsten eine Geschäftspartnerschaft wollen. Aber das sind die Leute, mit denen Sie tagtäglich zu tun haben werden. Vielleicht verbringen Sie sogar mehr Zeit mit ihnen als mit Ihrer Familie oder Freunden. Ihren Lebenspartner suchen Sie sich sehr sorgfältig aus, also warum beginnen Sie nicht jetzt damit, sich Gedanken über Ihren Traumkunden zu machen und erstellen einen Kunden-Avatar.

Carola und Stefan sind meine Kundenavatare und ich habe sie mit folgenden Fragen gefunden:
– Wer ist mein Traumkunde?
– Wie sehen sie aus?
– Wofür begeistern sie sich?
– Was sind ihre Ziele, Ihre Träume und Ihre Wünsche?

Geben Sie dieser Person einen Namen und notieren Sie sich, was Sie alles über Ihren Kundenavatar wissen.
Dann geben Sie in der Suchmaschine Ihrer Wahl, den Namen und die Eigenschaften ein und werden dann eine Menge Bilder von Personen bekommen. Schauen Sie sich diese Bilder an und finden Sie das entsprechende Bild, drucken es aus und dann haben Sie Ihren Traumkunden vor Augen.

Das ist um ein vielfaches effektiver, wenn Sie sich, wie ich, direkt an Carola oder Stefan wenden, als an ein Hirngespinst.

Ich kann mir gut vorstellen, dass es Ihnen vielleicht Schwierigkeiten bereitet, sich einen „Traumkunden“ zu erstellen. Ich kann Sie beruhigen, mir ging es am Anfang auch so und ich habe diese inneren Konflikte mit meiner Lieblingsmethode EFT aus dem Weg geräumt.

Und es geht auch oft nicht von heute auf Morgen, aber wenn Sie heute anfangen, dann haben Sie morgen bereits eine weitere Eigenschaft Ihres Traumkunden gefunden, und schreiben ihn auf Ihr Blatt Papier, was Sie dafür vorgesehen haben. Und am Ende einer Woche, haben Sie vielleicht bereits Ihren Traumkunden kreiert, ein Gesicht und einen Namen gegeben und beginnen nun, sich mit ihm oder ihr zu beschäftigen.

So macht Business einfach mehr Spaß!

Mit strahlenden Grüßen

Elena Sommer

P.S. Wenn Sie schon von EFT gehört haben, aber nicht so recht wissen, ob es auch für Sie effektiv sein kann, und warum es in Deutschland immer beliebter unter der Bezeichnung „Klopfen“ wird, dann stehen Ihnen mehr Informationen auf http://www.mit-erfolg-klopfen.de zur Verfügung.

 

Elena-Sommer

Leave A Response

* Denotes Required Field