Ziele setzen

ziele setzen Elena SommerSich Ziele setzen ist gar nicht so schwer, wenn man einige Dinge beachtet, die bei der Zielsetzung und Zielerreichung von Vorteil sind.

Vielleicht haben Sie schon einmal von der Studie einer amerikanischen Universität gehört, die Ihre Studenten in Bezug auf das Thema Ziele befragte.

Der Großteil der Studenten gab an, sich entweder nur gedanklich mit Zielen auseinanderzusetzen oder gar nicht.

Nur ein sehr kleiner Teil hatte konkret niedergeschriebene Ziele und Strategien, diese umzusetzen.

Nach 10 Jahren wurden diese ehemaligen Studenten wieder befragt und es stellte sich heraus, das die 3 % der Befragten, die ein klares, schriftliches Ziel vor Augen hatte, mehr Geld verdienten, als die restlichen 97 % der Befragten zusammen.

Sie schienen auch glücklicher und zufriedener mit sich und Ihrem Leben zu sein.

Und jetzt stellen Sie sich mal vor, wie glücklich und zufrieden Sie werden, wenn Sie sich heute beginnen Ihre Ziele aufzuschreiben?

Es existieren viele Methoden und Strategien auf dem Markt, die einem beibringen können, wie Ziele richtig gesetzt und aufgeschrieben werden.

In den nächsten Wochen lernen Sie von Elena Sommer Coaching eine einfache und schnell umsetzbare Möglichkeit, wie Sie Ihre Ziele formulieren. Erlauben Sie sich, sich auf diesen Zielprozess einzulassen und erleben Sie, wie einfach es ist, Ziele zu setzen und zu erreichen.

Am Anfang meines Intensiv-Coaching-Programmes steht oft die Frage: Wohin willst Du? Was willst Du erreichen?

„Ich will…!“

„Ich will 150.000 Euro Umsatz machen!“

„Ich will zufriedene Kunden!“

„Ich will zahlungskräftige Kunden!“

„Ich will soundso viele Abschlüsse tätigen!“

Für die Profis unter Ihnen: Ja, das ist keine S.m.a.r.t.-formulierte Zielaussage. Stimmt!

Dieses „Ich will!“ öffnet aber zuerst überhaupt die Bereitschaft, sich mit seinen Zielen und Wünschen auseinanderzusetzen. Es erlaubt uns wieder in die Situation eines Kindes zu gehen, das einfach bestimmt: „Ich will!“. Kinder machen sich keinerlei Gedanken darüber, wie Sie „Ich will!“ formulieren. Sie sagen es einfach.

Apropos Kinder, wenn Sie in Ihrer Kindheit auf diese Aussage oft „Nein!“ als Antwort bekamen,  dann könnte unter Umständen schon hier eine unbewusste Blockade auftauchen und Sie von Ihrem Ziel abhalten.

Ein möglicher unbewusster Gedanke dazu könnte sein: „Ich würde ja schon gerne wollen, aber ich darf nicht!“

Dieses „Ich darf nicht wollen“, führt oft am Anfang zu Zielformulierungen, die von der Reaktion eines Gegenübers abhängig gemacht werden.

Z.B. „Ich will die Bedürfnisse meiner Kunden erkennen und befriedigen!“

Diese Zielaussage ist von oben betrachtet ein nettes Bestreben.

Aus Sicht eines Kindes könnte diese Aussage wie folgt lauten: „Ich will, das Mama und Papa mich lieb haben!“

Ein Kind ist von der Liebe und Fürsorge seiner Eltern abhängig. Da sind wir uns einig, oder?

Und jetzt schauen wir wieder auf den erwachsenen Geschäftsmann, die erwachsene Geschäftsfrau, die wir heute sind.

In der obigen Aussage steckt der Wunsch dahinter, gute Kundenbeziehungen zu führen.

In diesem Fall formulieren wir das Ziel um: „ Ich will gute Kundenbeziehungen führen, und das darf ich!“

Mit dieser Aussage sind wir frei in unserer eigenen Entscheidung und Verantwortung, wie wir unsere Kundenbeziehungen führen wollen.

„Ja, aber, wenn der Kunde keine gute Beziehung zu mir will?“, höre ich manchmal als Einwand in einem Coaching.

Mal ganz ehrlich: Wenn Sie Wert auf eine gute Kundenbeziehung legen und das zum Ziel haben, aber ein Kunde Ihnen das verweigert oder schwer macht, was glauben Sie, wie lange Sie noch in diesen Kunden Zeit und Nerven investieren?

Drucken Sie sich dieses Plakat aus und hängen Sie es sich gut sichtbar an die Wand!

Und jetzt sind Sie bereits in der Lage, Ihre Ziele aufzuschreiben.

Schreiben Sie alles auf, was Sie wollen, was Sie sich wünschen, was Sie haben oder sein wollen.

Alles! Ja, alles. Im nächsten Artikel sortieren wir dann die Wünsche und Ziele.

Sie dürfen das!

Mit stahlenden Grüßen

Elena Sommer

P.S. Mit diesem Seminar haben Sie Ihre Ziele bereits erreicht!

Leave A Response

* Denotes Required Field