Ja, warum eigentlich?

„Mama!“,
„Ja, mein Kind!“,
„Warum hast Du gesagt, das ich immer brav sein muss, wenn ich Etwas bekommen möchte?“
„Na, weil es so ist!“
„Und warum ist es so?“

Ja, warum ist es eigentlich so?

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, warum etwas für wahr gehalten wird?
Nehmen wir die letzte Frage des Kindes: „Und warum ist es so?“
Eine mögliche Antwort der Mutter könnte sein: „Weil meine Mama das auch immer zu mir gesagt hat!“
Glaubensätze haben Ihren Ursprung in der Kindheit und werden, wie hier in diesem Beispiel, oft weitergegeben, ohne Sie jemals hinterfragt zu haben.

Glaubensätze sind die Wahrheiten unserer Welt. Die Grenzen, die wir weder gedanklich noch körperlich überschreiten. Wir sind fest davon überzeugt, das das, was wir glauben auch tatsächlich so ist.

Da ist ein Glaube, der seinen Ursprung in der Kindheit hat und die meisten von uns haben diesen Satz sehr oft gehört, stimmt’s?

Notieren Sie sich auf einem Blatt Papier 10 Glaubensätze, die Ihnen spontan in den Sinn kommen und hinterfragen Sie diese einmal. Ist es wirklich so?

Viel Spaß, bei dieser kleinen Übung.

Mit strahlenden Grüßen

Elena Sommer

Leave A Response

* Denotes Required Field