Zufrieden, glücklich, erfüllt, innerlich gekündigt! Zufrieden, glücklich, erfüllt, innerlich gekündigt!

Sehnen Sie sich heute schon wieder nach dem Wochenende? Kostet es Sie unheimlich viel Überwindung zur Arbeit zu gehen? Machen Sie Ihren Job „nur nach Vorschrift“? Oder springen Sie schon morgens wach, vital und vor dem Wecker klingeln aus dem Bett, und freuen sich auf das, was heute vor Ihnen liegt?
Einer im März 2012 veröffentlichten Studie „Engagement Index für Deutschland 2011“ des Beratungsunternehmens Gallup, zufolge, hat bereits jeder vierte Arbeitnehmer innerlich gekündigt. Mittlerweile ist der Anteil der Arbeitnehmer, die innerlich gekündigt haben von 15 % (2001) auf 23 % (2011) gestiegen. Und es wird weiter steigen, so scheint es.
Wenn Sie zu dem Anteil Menschen gehören, die bereits innerlich gekündigt haben, wäre es da nicht von Vorteil sich aktiv mit dem auseinanderzusetzen, was Sie wirklich wollen?
Sie wissen ja schon bereits, dass Sie so nicht weitermachen wollen. Stimmt’s?
Wer sein zukünftiges Arbeitsleben zufriedenen, glücklicher und erfüllter gestalten möchte, sollte herausfinden, was es ist.
Manchmal muss nur ein kleines Teil verändert werden, manchmal eine 180 Grad Wendung.
Manchmal reicht ein klärendes Gespräch, um aus dieser Rolle herauszukommen.
Und manchmal ist es einfach besser, jeden da zu lassen, wo er sein möchte und weiter zu gehen.
Aber egal, was es ist: Folgen Sie Ihrer Vision!

Mit strahlenden Grüßen
Elena Sommer
Vision Follower – Folge Deiner Vision!

Leave A Response

* Denotes Required Field